Es ist bekannt, dass die Ernährungsgewohnheiten von Frauen während der Schwangerschaft einen direkten Einfluss auf die Gesundheit ihres Babys haben. Daher ist Nutrium so optimiert, dass Fachkräfte die erforderliche Ernährungsberatung für Schwangere durchführen können.

Wenn Sie das Geschlecht der Kundin als weiblich eintragen, passt die Software ihre Felder für einen Termin bei Schwangerschaft an.

Im Abschnitt 1. Information können Sie Informationen zur "Schwangerschaftsverlauf" eintragen. Wenn Sie die letzte Menstruation der Kundin eintragen, ermittelt die Software, in welchem Trimester sich die Schwangere befindet und wann die Stillzeit beginnen sollte.

Im Abschnitt 3. Messwerte wurden neue anthropometrische Messwerte hinzugefügt: IgG und IgM, aktuelles Gewicht. Es ist auch wichtig, das Gewicht vor der Schwangerschaft zu erfassen, indem das Datum im Feld Gewicht geändert wird, um die normale Gewichtszunahme zu beurteilen.

In Abschnitt 4.Planung werden die Ernährungsempfehlungen an die Bedürfnisse der Kundin angepasst, die sich je nach Trimester unterscheiden.

Um die normale Gewichtszunahme während der Schwangerschaft zu bestimmen, hat die Software eine Tabelle mit den Empfehlungen des Institute of Medicine integriert und erweitert. Zur Bestimmung der normalen Entwicklung des Body Mass Index hat die Software die Kurven von Atalah integriert.

Bei der Bewertung des täglichen Energieverbrauchs (DEE - Daily Energy Expenditure) werden der zusätzliche Energiebedarf pro Trimester sowie die Empfehlungen für Makronährstoffe und Ballaststoffe berücksichtigt.

Und schließlich werden unter 7. Analyse des Speiseplans auch die Empfehlungen für Mikronährstoffe automatisch angepasst.

Teilen Sie uns mit, ob dies nützlich war, indem Sie die unten stehenden Emojis verwenden.

Did this answer your question?