Hier sind die Schritte, die Sie oder Ihre Kunden befolgen sollten, um die Einstellungen auf Ihren Geräten anzupassen und wieder Benachrichtigungen zu erhalten.

Android-Geräte verfügen über Energiespareinstellungen, um die Lebensdauer des Akkus zwischen den Ladevorgängen zu verlängern. Sie sollten die Einstellungen zur Optimierung des Akkuverbrauchs Ihres Geräts deaktivieren und die App von Nutrium vor dieser Optimierung schützen.

Die von uns vorgestellten Einstellungen können auf Ihrem Gerät unterschiedlich angezeigt werden.

HTC

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons;

Wählen Sie 'Akku';

Klicken Sie auf 'Energiesparmodus';

Akku-Optimierung";

Wählen Sie Nutrium und klicken Sie auf "Nicht optimieren" und speichern Sie.

Samsung

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons;

Klicken Sie auf "Apps";

Wählen Sie das Drei-Punkte-Menü (oben rechts);

Wählen Sie "Spezialzugriff";

Wählen Sie "Akkuverbrauch optimieren";

Suchen Sie Nutrium in der Liste und überprüfen Sie, ob es nicht ausgewählt ist.

Huawei

Für Huawei-Geräte sind zwei Arten von Einstellungen möglich. Prüfen Sie, welche zu Ihrem Smartphone passt.

  • Erste Option:

Rufen Sie die Akkueinstellungen auf;

Wählen Sie "Akkuverbrauch";

Suchen Sie Nutrium und klicken Sie auf "Starten";

Stellen Sie es auf "Automatisch verwalten" und aktivieren Sie "Automatisch starten" und "Im Hintergrund ausführen".

  • Zweite Option:

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons;

Wählen Sie "Apps";

Wählen Sie "Erweitert" (unten auf dem Bildschirm);

Wählen Sie "Akkuoptimierung ignorieren";

Drücken Sie auf "Erlaubt" und wählen Sie "Alle Apps";

Suchen Sie Nutrium in der Liste und setzen Sie es auf "Zulassen".

Xiaomi/MIUI

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons;

Gehen Sie zu "Apps und Benachrichtigungen";

Finden Sie Nutrium unter "Alle Apps" und drücken Sie;

Wählen Sie "Erweitert und Akku" und dann "Akkuoptimierung";

Wählen Sie "Nicht optimieren".

Sony

Rufen Sie die Einstellungen Ihres Telefons auf;

Wählen Sie "Akku";

Wählen Sie das Drei-Punkte-Menü (oben rechts) und drücken Sie auf "Akku-Optimierung";

Wählen Sie "Alle Apps" und suchen Sie Nutrium;

Drücken Sie auf die App und wählen Sie die Option "Nicht optimieren".

LG

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons;

Wählen Sie "Akku und Energiesparen";

Wählen Sie "Akkuverbrauch" und "Optimierungen ignorieren";

Aktivieren Sie die Option "Akkuoptimierung ignorieren" für Nutrium.

One Plus-Geräte

Rufen Sie die Einstellungen Ihres Telefons auf;

Wählen Sie "Akku";

Wählen Sie "Akku-Optimierung";

Klicken Sie auf "Alle Anwendungen" (oberes Menü);

Wählen Sie Nutrium und wählen Sie die Option "Nicht optimieren".

Motorola-Geräte

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons;

Wählen Sie "Akku" und tippen Sie auf das Menü in der oberen rechten Ecke;

Wählen Sie "Batterieoptimierung";

Tippen Sie auf "Nicht optimiert" und wählen Sie "Alle Apps";

Suchen Sie Nutrium in der Liste und wählen Sie die Option "Nicht optimieren".

Andere Geräte

Wenn Ihr Smartphone nicht in dieser Liste enthalten ist, versuchen Sie, eine ähnliche Einstellung zu finden und diese anzuwenden, um das Problem zu lösen.

Did this answer your question?